RB Leipzig

"Riesenschance" gegen Bayern: Dominik Kaiser hofft auf RB Leipzig

Von (RBlive/msc) 04.12.2020, 10:05
Dominik Kaiser traf 2016 auf den FC Bayern.
Dominik Kaiser traf 2016 auf den FC Bayern. imago/Michel Weber

Dominik Kaiser steckt mit seinem neuen Klub Hannover 96 in der 2. Bundesliga im Abstiegskampf. Der früheren Kapitän von RB Leipzig freut sich auf ein spannendes Spiel zwischen Bayern München und seinem Ex-Verein.

Kaiser: "Riesenchance, die Bayern zu packen"

Nur im ersten Spiel von RB in der Bundesliga (0:3) wurde er selbst eingesetzt gegen den späteren Meister. Damals war das Auswärtsspiel eine einseitige Angelegenheit, wenn auch nicht so sehr wie seine höchste Niederlage, das 1:7 mit Hoffenheim im Jahr 2012. Acht Jahre später sieht er Leipzig und München auf Augenhöhe. "Es wird aus meiner Sicht ein offenes Spiel, auf das sich jeder Fußballfan freuen kann", sagte er im Interview mit Sky.

Und er traut seinen ehemaligen Kollegen, die er vor zweieinhalb Jahren Richtung Dänemark verlassen hatte, auch einen Sieg zu. "RB wird hochmotiviert hinfahren, das ist jetzt eine Riesenchance die Bayern zu packen." Dennoch werden die Münchner unter der Leitung von Hansi Flick "in einer Topverfassung sein und eine Super-Elf am Samstag auf dem Platz stehen haben." Beim Rekordmeister werden Spieler wie Robert Lewandowski, Leon Goretzka und Alphonso Davies wohl wieder eingreifen können, nachdem sie in der Champions League gegen Atletico Madrid eine Pause bekamen. 

RB Leipzig kommt mit Sieg gegen Istanbul im Rücken

Möglicherweise macht aber auch das Erfolgserlebnis aus der Königsklasse einen Unterschied, hofft Kaiser. RB hatte in einem spannenden Spiel kurz vor dem Abpfiff die Nase vorn, weil der Norweger Alexander Sörloth endlich traf. "Mit dem Sieg in Rücken von gestern traue ich ihnen einiges zu. Bayern sehe ich trotzdem leicht favorisiert, das wird sicher ein spannendes Spiel", so Kaiser.