RB Leipzig

Rückrundenstart gegen Union Berlin: Wer besetzt das defensive Mittelfeld?

Von (RBlive/ukr/msc) 16.01.2020, 18:10
Ullrich Kroemer kommentiert die Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Union Berlin.
Ullrich Kroemer kommentiert die Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Union Berlin. RBlive

Nach zwei intensiven Trainingswochen empfängt RB Leipzig am Samstagabend (18. Januar ab 18.30 Uhr live auf Sky) Union Berlin zum Rückrundenstart.

Wo steht Meisterfavorit RB Leipzig vor dem Rückrundenstart?

Julian Nagelsmann sprach vor der Partie über die zurückliegende Wintervorbereitung, den Umgang mit der neuen Situation als Tabellenführer und die Personallage gegen den Tabellenelften aus Berlin. Nach der Pause, die RB Leipzig ohne Reise in ein Trainingslager am Cottaweg verbrachte, stellt sich die Frage: Was lief gut, wo sind die Baustellen im Team? 

Abgesehen von den Inhalten, denen sich Nagelsmann mit seiner Mannschaft endlich wieder detaillierter widmen wollte, und möglichen Lücken im Kader, wird ebenso interessant, wie die Mannschaft damit umgeht, dass ihr sogar von seiten der direkten Konkurrenz mittlerweile die Favoritenrolle zugeschrieben wird.