RB Leipzig

Starke Mannschaftsleistung der Schalker

21.08.2017, 11:59
Schalkes Team hat sich zum Auftakt den Applaus von Trainer Domenico Tedesco absolut verdient.
Schalkes Team hat sich zum Auftakt den Applaus von Trainer Domenico Tedesco absolut verdient. imago/Camera 4

Unterschiedliche Ansichten gibt es, wer der wichtigste Spieler bei der Begegnung zwischen Schalke 04 und RB Leipzig war. Verschiedene Spieler der Gastgeber stehen dafür zur Auswahl.

Nabil Bentaleb oder Thilo Kehrer als Spieler des Spiels?

Der Kicker (Print) hat mit Naldo, Nabil Bentaleb und Jevhen Konoplyanka gleich drei Spieler in die Elf des ersten Spieltags der Bundesliga geschickt. Dabei sei Bentaleb der Spieler des Spiels gewesen. „Omnipräsent und kreativ“ habe der Mittelfeldmann „die Partie mit wirksamen Aktionen – wie dem Pass, der zum Strafstoß führte, den er selbst verwandelte“ – geprägt.

Bei der Sportschau hat man Bentaleb offenbar nicht so stark gesehen, denn dort schaffen es ’nur‘ Naldo und Jevhen Konoplyanka in die Elf des Tages.

Ganz anders sieht es der Spiegel-Index, der seine Elf des Tages auf der Basis statistischer Kennwerte ausspuckt. Dort ist Thilo Kehrer der einzige Schalker Spieler in der Spieltagself. Auch Ralf Fährmann und Matija Nasatasic bekommen dort sehr gute Werte.

Lukas Klostermann bei RB Leipzig mit guter Leistung

Einen RB-Spieler sucht man in den Teams des Spieltags überall vergebens. Der Spiegel hat RB Leipzig als drittschwächstes Team des Spieltags ausgemacht. Lukas Klostermann sei dabei noch der Beste gewesen.

Den hat auch der Kicker sehr ordentlich gesehen. Auch Naby Keita und Marcel Sabitzer kommen bei dem Fußballmagazin noch ganz gut weg.