RB Leipzig

Steigende Infektionszahlen: Muss RB Leipzig gegen Basaksehir in der Champions League auf Fans verzichten?

Von Martin Henkel 15.10.2020, 12:44
Fans im Stadion von RB Leipzig: Wie lange noch?
Fans im Stadion von RB Leipzig: Wie lange noch? Imago/Xinhua

RB Leipzig hat für das erste Champions-League-Spiel der Saison kommenden Dienstag gegen den türkischen Meister Basaksehir sämtliche Tickets verlost. Bis Freitagmorgen haben die jeweiligen "Losgewinner" Zeit, sich ihre Plätze auszusuchen und die Eintrittskarten zu bestätigen.

Derzeit sind von den 8500 Billets noch ca. 1300 unbestätigt, wie der Verein gegenüber RBlive bestätigte. Sämtliche Tickets, die nicht angenommen werden, gehen danach an die sog. vorherigen "Losverlierer". Nur, wer ist dafür berechtigt?

Die entscheidende Zahl: 20

Das aktuelle Infektionsgeschehen in Sachsen macht die Lage ein wenig unübersichtlich. Sicher ist aktuell nur: Fans aus Regionen, in denen der "Sieben-Tage-Wert" für Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner gerechnet, die Zahl 20 überschreitet, dürfen nicht ins Stadion.

Laut den Zahlen der sächsischen Landesuntersuchungsanstalt betrifft das aktuell den Erzgebirgskreis (52,2), sowie die Landkreise Meißen (35,2), Zwickau (46), Görlitz (26,5), den Vogtlandkreis (21,7) und die Stadt Chemnitz (20,3).  Nah dran ist der Landkreis Mittelsachsen (19,1).

Die aktuellen Sieben-Tage-Werte für Sachsen
Die aktuellen Sieben-Tage-Werte für Sachsen
Screenshot/coroinavirus-sachsen.de

Die Stadt Leipzig selbst ist mit einem Wert von 12,8 weitgehend sicher, was einen Ausschluss von Fans für die Partie anbetrifft. Auch eine Absage des Spiels steht nicht zur Debatte. Allerdings: Sollte bis Dienstag der Wert über 20 steigen, behält sich das Gesundheitsamt vor, die Zahl der zugelassenen Fans zu reduzieren oder Zuschauer gänzlich zu untersagen.

Ticketrückläufe am Spieltag möglich

Bedeutsam wird also die Entwicklung bis zum Spieltag. Dies gilt demnach auch für Karteninhaber aus den Landkreisen, die aktuell über oder nah am 20iger-Wert liegen. Demnach ist kein Tickethalter sicher, ob er gegen Basaksehir ins Stadion kann. Entscheidend ist in jedem Fall der Wert am kommenden Dienstag.

Umgekehrt gilt: Die Tickets, die am Spieltag zurückgehen, können von anderen genutzt werden. Sollten Sie noch eine Eintrittskarte erhalten, müssen sie nur zusehen, dass sie ihr Kommen rechtzeitig bestätigen. Vorausgesetzt, ihr Landkreis liegt weiter unter 20. (RBlive/hen)