RB Leipzig

Trainingslager: Entspannte Personalsituation

05.01.2017, 13:28

Die Personalsituation von RB Leipzig hat sich im Trainingslager deutlich entspannt. Gestern trainierten gleich acht Spieler gar nicht oder nur individuell. Dagegen ist man im heutigen Vormittagstraining fast komplett gewesen.

RB Leipzig fehlen nur noch drei Spieler

Weiterhin gefehlt hat natürlich Lukas Klostermann, der nach seinem Kreuzbandriss für das Comeback schuftet. Terrence Boyd ist immer noch erkältet. Deswegen absolvierte er nur eine leichte Laufeinheit. Und Naby Keita kehrte nach der Erwärmung mit dem Team ins individuelle Training zurück.

Die Bedingungen im Trainingslager könnten optimaler derweil kaum sein. Denn es gibt Sonne, wohin das Auge reicht. Knapp 20 Grad Celsius werden erwartet. Für aktuelle Informationen sei auch der Liveticker zum Trainingslager empfohlen. Die Mitteldeutsche Zeitung sammelt sämtliche Beiträge zur Zeit in Portugal auf einer eigenen Themenseite.