RB Leipzig

Transfer bestätigt: Szoboszlai unterschreibt bis 2025 bei RB Leipzig

Von (RBlive/fri/ukr) 17.12.2020, 16:04
20. Salzburger bei RB Leipzig: Dominik Szoboszlai.
20. Salzburger bei RB Leipzig: Dominik Szoboszlai. dierotenbullen.com

Der Transfer von Dominik Szoboszlai von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig ist endgültig unter Dach und Fach. Der Verein bestätigte die Verpflichtung des ungarischen Nationalspielers am Donnerstag offiziell, nachdem Szoboszlai seinen Medizincheck in Leipzig erfolgreich absolvierte hat.

RB Leipzig zahlt 20 Millionen Euro Ablöse für Dominik Szoboszlai

Szoboszlai hat einen Fünf-Jahres-Vertrag bis 2025 unterzeichet, er erhält die Rückennummer 17. Dem Vernehmen nach hat RB etwa 20 Millionen Euro nach Österreich überwiesen. Damit ist er der teuerste ungarische Spieler überhaupt. Der 20-jährige Spielmacher erzielte in dieser Saison für Red Bull Salzburg neun Tore und gab zehn Vorlagen. Sein erstes Spiel für den Leipziger Red-Bull-Klub dürfte er am 9. Januar gegen Borussia Dortmund machen.

Inklusive der verpflichteten und direkt nach Salzburg weiterverliehenen Spieler Marcel Sabitzer und Massimo Bruno ist Szoboszlai der 20. Spieler seit 2012, der von Salzburg nach Leipzig wechselt. Andere Interessenten wie Arsenal London, Real Madrid und Bayern München hatten das Nachsehen.

Mit RB Leipzigs Gulacsi und Orban für die EM qualifiziert

Mit Torhüter Peter Gulacsi und Verteidiger Willi Orban trifft Szoboszlai bei RB auf zwei ungarische Landsleute. Das Trio hatte sich durch ein 2:1 gegen Island kürzlich erfolgreich für die Europameisterschaft im komenden Jahr qualifiziert. Siegtorschütze in der Nachspielzeit: Dominik Szoboszlai.

Genau wegen solcher Tore wollte sich RB das Super-Talent nicht durch die Lappen gehen lassen.