Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Jogi Löw: Zweiter Besuch bei RB Leipzig

Bundestrainer Joachim Löw in Leipzig

Bundestrainer Joachim Löw in Leipzig

Bundestrainer Jogi Löw nutzte das Spiel zwischen RB Leipzig und Bayer 04 Leverkusen, um seine Nationalspieler in beiden Teams zu beobachten. Es ist der zweite Besuch des Bundestrainers in Leipzig.

Bei Rasenballsport konnte Löw Stürmer Timo Werner in Aktion sehen. Dazu sind auch Willi Orban und Diego Demme potenzielle Kandidaten für das DFB-Team. Bei Leverkusen standen mit Bernd Leno, Julian Brandt, Kevin Volland und Karim Bellarabi vier Nationalspieler auf dem Feld.

Der Wahl-Berliner war wie bereits Ende Januar bei seiner RB-Leipzig-Premiere gegen die TSG Hoffenheim in Begleitung eines Bekannten im Stadion.