Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Leipzig auf Schalke: Forsberg verdrängt Laimer, Poulsen zurück

Gegen Schalke wieder von Beginn an: Emil Forsberg

Gegen Schalke wieder von Beginn an: Emil Forsberg
Copyright: imago/Picture Point LE

RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick hat auf die Nullnummer vergangene Woche gegen Augsburg reagiert und mehr Kreativität in seine Startelf gegen Schalke geholt. Emil Forsberg ersetzt Konrad Laimer. Yussuf Poulsen hat seine Wadenprobleme überwunden und spielt von Beginn an.

Außerdem spielt Tyler Adams für den immer noch grippegeschwächten Diego Demme. Ansonsten setzte der Leipziger Coach auf sein zuletzt stabiles Stammpersonal. Auf Schalker Seite kehren die unlängst aussortierten Sebastian Rudy und Mark Uth in den Kader von Übergangscoach Huub Stevens zurück.

Das könnte Dich auch interessieren