Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Lyon-Kritik abgehakt: RB Leipzig reist "in Watte und Frieden" nach Düsseldorf

Ulli Kroemer analyisert die Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf.

Ulli Kroemer analyisert die Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf.

Einen Tag vor dem Aufeinandertreffen mit Fortuna Düsseldorf (Samstag, 14. Dezember ab 18.30 Uhr auf Sky) berief RB Leipzig eine spontane Doppelpressekonferenz ein. Dabei zeigte sich das Selbstbewusstsein des Vereins.

Mintzlaff und Nagelsmann kommentieren Personalie Haaland

Erst sprach Geschäftsführer Oliver Mintzlaff, der soeben seinen Vertrag vorzeitig verlängerte. Dann äußerte sich Julian Nagelsmann zur Vorbereitung auf den 15. Spieltag und weiteren Themen wie dem Gespräch mit Erling Haaland.

Wie stehen die Chancen auf eine Verpflichtung von Erling Haaland? Ist Borussia Dortmund zu groß als direkter Konkurrent im Wettbewerb um Topspieler? Ulli Kroemer analysierte für RBlive die Aussagen der RB-Verantwortlichen zum Thema des Tages. 

Bleibt Stefan Ilsanker noch bei RB?

Es war bei weitem nicht das einzige. Auch die Perspektive von Stefan Ilsanker bei RB Leipzig stand im Fokus, dem unter Nagelsmann vielleicht doch noch mehr Spielzeit winken könnte, wenn er es sich denn über den Winter hinaus zutraut. 

Nagelsmann glättet die Wogen nach Spielerkritik

Nicht zuletzt wurden sportliche Fragen geklärt: Mit Fortuna Düsseldorf (Tabellensechzehnter) wartet ein Abstiegskandidat auf RB, nicht umsonst hatte sich aber Nagelsmann noch nach Abpfiff in Lyon in Rage geredet, um die Mannschaft wach zu halten. Hat er dabei leicht überdreht und seine Spieler etwas zu hart rangenommen?

(RBlive)