Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Pressekonferenz vor #RBLM05 live im Ticker und Stream

Pressekonferenz bei RB Leipzig mit Ralph Hasenhüttl.

Pressekonferenz bei RB Leipzig mit Ralph Hasenhüttl.

Heute findet die obligatorische Pressekonferenz zum kommenden Bundesligaspieltag statt. Am Sonntag empfängt RB Leipzig den 1. FSV Mainz 05. Peter Gulacsi und Ralph Hasenhüttl geben deshalb Auskunft über den Stand der sportlichen Dinge.

Infos auf Pressekonferenz zur Personalsituation

Möglich dass es noch mal um die Aussagen von Uli Hoeneß über RB Leipzig geht, dass man unter der Woche „auf der Couch liegen“ könne, während Bayern Champions League spielt. Aber auch der Ausfall von Bernardo und mögliche Alternativen könnten ein Thema sein.

Gegen den 1. FSV Mainz 05 ist Ralph Hasenhüttl als Trainer bisher erst zweimal angetreten. In der Vorsaison gewann er mit dem FC Ingolstadt dabei beide Partien mit 1:0. Für Peter Gulacsi ist es der erste Einsatz gegen Mainz 05 in seiner Karriere.

Anpfiff für PK um 13.30 Uhr

Verfolgen kann man die Pressekonferenz vor dem Spiel zwischen Leipzig und Mainz ab 13.30 Uhr. Und zwar entweder im Livestream auf der Vereinswebsite. Oder alternativ im Liveticker bei rotebrauseblogger.de. Aufarbeitungen findet man im Anschluss an die Pressekonferenz im Laufe des Tages unter anderem bei der Mitteldeutschen Zeitung.