Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

„Entscheidende Dinge gemacht”: RB setzt in Dortmund auf Forsberg – und Poulsen?

Könnten beim Topspiel in Dortmund beide ins Team zurückkehren: Emil Forsberg und Yussuf Poulsen.

Könnten beim Topspiel in Dortmund beide ins Team zurückkehren: Emil Forsberg und Yussuf Poulsen.

RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann hatte zuletzt sanft rotiert, um die Belastung seiner Spieler zu steuern. Nun kündigte er vor dem Topspiel bei Borussia Dortmund an, Emil Forsberg zurück ins Team zu beordern – der Mann für die Geistesblitze RB. „Ich habe ihn mit einer gewissen Idee in Düsseldorf nicht spielen lassen, um ihn bei 100 Prozent zu haben für so ein bedeutendes Spiel”, erklärte Nagelsmann. „Emil hat sehr viele entscheidende Dinge gemacht. Wenn er topfit ist, verzichte ich ungern auf ihn.”

Wer neben Timo Werner stürmen wird, ist noch offen. Vieles spricht für Yussuf Poulsen, der dem BVB mit seiner Aggressivität wehtun kann. „Yussi hat eine große Gabe beim Anlaufen, den Gegner unter Stress zu setzen”, sagte der Chefcoach. Aber auch sein Wunschspieler Patrik Schick habe sich in dieser Disziplin gesteigert, so der Trainer. „Er kann auch verteidigen, ist aggressiv und hat eine gute Quote gemessen an seiner Spielzeit.” Als Einwechsler steht Matheus Cunha auf dem Plan, den Nagelsmann für dessen Kurzeinsatz in Düsseldorflobte.

RB Leipzig bei Borussia Dortmund: Die voraussichtliche Aufstellung

RB Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Ilsanker, Upamecamno, Halstenberg – Laimer, Demme – Sabiutzer, Forsberg – Poulsen, Werner. (RBlive/ukr)