Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

Trotz Entwarnung bei Poulsen Einsatz gegen Werder Bremen fraglich

Yussuf Poulsen hat sich im Spiel gegen Bayern M├╝nchen verletzt.

Yussuf Poulsen hat sich im Spiel gegen Bayern M├╝nchen verletzt.

Yussuf Poulsen musste nach seiner Einwechselung beim 0:1 gegen Bayern M├╝nchen am Samstag wieder vom Platz. RB Leipzig gab am Dienstag bekannt, dass sich der D├Ąne nicht schwerer verletzt hat.

Poulsen bekommt nur 15 Minuten gegen die Bayern

Erst in der 73. Minute war Poulsen f├╝r Amadou Haidara in die Partie gekommen, um f├╝r mehr Torgefahr zu sorgen. Bei einem Ausfallschritt zerrte er sich aber den Oberschenkel und konnte kurz vor Abpfiff nicht mehr weitermachen, f├╝r ihn kam Verteidiger Ibrahima Konat├ę ins Spiel.

Kein Muskelfaserriss, aber vorerst nur Individualtraining

Die n├Ąhere Untersuchung ergab nun, dass es sich bei ihm nicht um einen Muskelfaserriss handelt, der ihn l├Ąnger au├čer Gefecht setzen w├╝rde. Der 26-J├Ąhrige wird aber in den kommenden Tagen vorerst individuell trainieren und hofft, f├╝r das Spiel gegen Werder Bremen noch fit zu werden. Planen kann Julian Nagelsmann mit dem Angreifer aber nicht.

(RBlive/msc)