Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Weihnachtsgeschenk für Tyler Adams: Startelfeinsatz gegen Augsburg

Comeback im RB-Trikot: Tyler Adams

Comeback im RB-Trikot: Tyler Adams

RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann schenkt Tyler Adams zum Abschluss eines für ihn miserablen Jahres seinen ersten Startelfeinsatz seit April. Der US-Amerikaner beginnt gegen Augsburg.

Der US-Amerikaner laborierte seit dem Frühjahr an Leistenproblemen. Ihn im letzten Spiel der Hinserie zu bringen, ist freilich nicht ohne Risiko. Augsburg reist mit einer Serie von sechs nicht verlorenen Spielen an, fünf davon haben die Fugger-Städter gewonnen.

Neben Adams hat Nagelsmann auch Amadou Haidara in die Startelf gestellt. Damit ergibt sich ein für RB eigenartiger Abwehrverbund mit Klostermann, Upamecano, Halstenberg. Demme, Laimer und Adams.

RB hat in seinem letzten Spiel die Möglichkeit, inoffizieller Herbstmeister zu werden. Dafür müssen die Sachsen gegen Augsburg aber beginnen, bei denen der zuletzt starke Philip Max überraschend auf der Bank sitzt.

Aufstellung

RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann,Upamecano, Halstenberg - Laimer, Adams, Demme, Haidara - Nkunku, Werner, Schick

(RBlive)