Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Von Ullrich Kroemer

RB-Trainingslager in Österreich Testspiel gegen Ajax geplant

Idyll im Pinzgau: Hier steigt RB zum Trainingslager ab.

Idyll im Pinzgau: Hier steigt RB zum Trainingslager ab.

RB Leipzig plant in diesem Jahr nach dem Ausfall in der vergangenen Saison (wegen der Pandemie und des Champions-League-Finaltuniers in Lissabon) wieder ein Trainingslager. Laut Salzburger Nachrichten soll die erste Saisonvorbereitung unter dem neuen Trainer Jesse Marsch von Ende Juli bis Anfang August in Saalfelden in der Nähe von Zell am See stattfinden. Praktisch: Bis zu Marschs Ex-Klub Salzburg sind es nur 80 Kilometer.

Ajax-Zugang Brobbey gegen die alten Kollegen

Gastgeber ist das Vier-Sterne-Superior-Hotel Brandlhof mit eigenem Trainingsplatz. Am 31. Juli ist dem Bericht zufolge ein Testspiel gegen Ajax Amsterdam geplant. Stürmer Brian Brobbey, der aus Amsterdam kommt, kann dann direkt im ersten Spiel für RB gegen seine alten Kollegen antreten. Ajax war bereits 2017 in Portugal im Winter-Trainingslager Testgegner gewesen. Ergebnis: eine 1:5-Niederlage für RB.

Auch der FC Liverpool war schon zu Gast: Hoteleigener Trainingsplatz in Saalfelden.

Auch der FC Liverpool war schon zu Gast: Hoteleigener Trainingsplatz in Saalfelden. 

Neben RB könnte auch der FC Liverpool erneut nach Saalfelden kommen, der bereits im vergangenen Jahr hier logierte. Trainer Jürgen Klopp soll sehr angetan gewesen sein. Auch Schalke 04 und Bayer Leverkusen haben sich im Pinzgau angekündigt. Bislang hatte sich RB in der Bundesliga im bayrischen Grassau sowie drei Mal in Seefeld in Tirol auf die neuen Saisons vorbereitet. (RBlive/ukr)