1. RB Leipzig News
  2. >
  3. Transfer-Gerüchte
  4. >
  5. Einigung mit Lens erzielt: Was RBL für Openda maximal bezahlt

Einigung im Poker mit LensWas RB für Openda maximal bezahlt

Von sid/dpa/ukr 12.07.2023, 21:12
Faust geballt: Lois Openda wird Leipziger.
Faust geballt: Lois Openda wird Leipziger. (Foto: imago/PanoramiC)

DFB-Pokalsieger RB Leipzig steht kurz vor der Verpflichtung von Wunschspieler Lois Openda. Wie zuerst das Fachmagazin kicker und später Sky am Mittwoch berichteten, soll der Angreifer des französischen Vizemeisters RC Lens noch in dieser Woche zum Medizincheck bei den Sachsen eintreffen und im Anschluss einen Vertrag bis 2028 unterschreiben. Das deckt sich mit Informationen von RBlive.

>>> Weiterlesen: Die neuen Rückennummern der RB-Zugänge

Der Bundesligist überweist demnach rund 38 Millionen Euro für den 23 Jahre alten Belgier. Laut RBlive-Informationen können zudem etwa fünf Millionen Euro an Bonuszahlungen fließen. Mit insgesamt etwa 43 Millionen Euro löst Openda Naby Keita als Rekordtransfer der Leipziger ab. 2016 war der Mittelfeldspieler für eine Summe von knapp 30 Millionen Euro vom FC Salzburg zum Bundesligisten gewechselt.

Openda drängte selbst auf den Transfer zu RB Leipzig

Die Gerüchte um einen Wechsel Opendas nach Leipzig hatten sich zuvor schon einige Wochen gehalten, der Spieler selbst drängte in den Sozialen Medien auf einen Wechsel nach Deutschland. Doch zwischenzeitlich drohte der Transfer zu platzen, als Rasenballsport vergangene Woche bei Verhandlungen in Lens abgeblitzt war. Nun hat sich der Champions-League-Teilnehmer doch auf den Deal eingelassen.

Bei Pokalsieger RB soll Königstransfer Openda die Nachfolge von Christopher Nkunku als Topscorer antreten, der sich dem englischen Topklub FC Chelsea angeschlossen hat.

Von seinen spielerischen Anlagen her ist Openda eine Mischung aus Nkunku und Timo Werner. Trainer Marco Rose schätzt die Geschwindigkeit des Torjägers ebenso wie seine Coolness beim Abschluss und sein technisches Vermögen. Dieses Gesamtpaket macht Openda so teuer.