Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Finanz-Überprüfung ausgesetzt Alle 36 Bundesligisten erhalten Lizenz

DFL-Zentrale in Frankfurt.

DFL-Zentrale in Frankfurt.

Die Deutsche Fußball Liga hat allen 36 Profivereinen aus der 1. und 2. Bundesliga die Lizenz für die Saison 2020/21 erteilt. Dies teilte die DFL am Montag mit. Wegen der Auswirkungen der Corona-Krise wurde die Überprüfung der finanziellen Kriterien einmalig ausgesetzt. Sie soll erst wieder im Herbst durchgeführt werden, um den Klubs die Chance zu geben, Verluste auszugleichen. „Jeder Club, der fristgerecht sämtliche Unterlagen zur Überprüfung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit eingereicht hat, hat in diesem Fall die finanziellen Kriterien erfüllt”, teilte die DFL mit.

Im Zuge des Lizenzierungsverfahrens wurden daher ausschließlich sportliche, rechtliche, personell-administrative, infrastrukturelle und medientechnische Kriterien von der DFL geprüft. (RBlive/dpa)