Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

RB Leipzig goes Youtube

Zum Start des Youtube-Kanals von RB Leipzig begleitet man Emil Forsberg exlusiv nach Schweden.

Zum Start des Youtube-Kanals von RB Leipzig begleitet man Emil Forsberg exlusiv nach Schweden.
Copyright: imago

Auf verschiedenen sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook und Instagram ist RB Leipzig bereits mit eigenen Auftritten unterwegs. Nun kommt ein weiteres Netzwerk dazu.

RB Leipzig betreibt einen eigenen Youtube-Kanal

Denn der Verein verfügt seit neuesten über einen eigenen Youtube-Channel, über den künftig Video-Inhalte verbreitet werden. Zum Auftakt ist auf dem Kanal die Pressekonferenz vor dem Spiel beim VfB Stuttgart online verfügbar.

Exklusiv und nur auf Youtube sind derweil die ersten zwei Teile einer RB-Leipzig-Reportage zu sehen, in denen man Emil Forsberg nach Schweden begleitet und sich auf die Spurensuche nach seinen fußballerischen Anfängen macht.

Das könnte Dich auch interessieren