Seite neu laden

Heimspiel gegen Bremen schon ausverkauft

In der Bundesliga bei RB Leipzig öfter zu sehen: eine ausverkaufte Red Bull Arena. Foto: Imago.

In der Bundesliga bei RB Leipzig öfter zu sehen: eine ausverkaufte Red Bull Arena. Foto: Imago.

Lange hat es nicht gedauert. Schon am ersten Tag des freien Vorverkaufs vermeldete RB Leipzig die Partie gegen Werder Bremen, die am 23.10.2016 ausgetragen wird, als ausverkauft. Nach den Spielen gegen Dortmund und Mönchengladbach ist es die dritte Partie in der jungen Bundesliga-Historie, die ausverkauft ist.

Ausreichend Tickets, vor allem im Oberrang gibt es allerdings noch für die Spiele von RB Leipzig gegen Augsburg (30. September) und Mainz (Anfang November). Gegen Augsburg sind sogar noch Karten für den zweiten Hintertor-Fanblock-Bereich im Sektor D verfügbar.