Seite neu laden
-

RB Leipzig belebt Hotellerie und Gastronomie in der Stadt

Uli Hoeneß hat gerade erneut hervorgehoben, dass RB Leipzig der ganzen Bundesliga und dem Wettbewerb gut tue, indem es auf lange Sicht einen weiteren Titelkandidaten gibt. Auch die Stadt Leipzig profitiere von der Strahlkraft des Bundesliganeulings. Das verdeutlichte jetzt nochmals Tourismuschef Volker Bremer gegenüber der LVZ.

Richtungsweisende Entscheidung pro Innenstadtstadion

Kurz vor Weihnachten hatte RB Leipzig von der Einingung über einen Kauf des Stadions berichtet. Damit erfülle man auch den Wunsch vieler Fans und der Stadt Leipzig, denn das Innenstadtstadion ist für die umliegende Gastronomie besonders wichtig. RB Leipzig hatte bereits im November 2016 den Tourismuspreis der Stadt Leipzig erhalten, da der Verein in diesem Jahr mehr für die Stadt getan habe, als jedes andere Unternehmen.

Wirtschaftlicher Wachstumsfaktor RB Leipzig

In vielen ostdeutschen Städten wie Dresden und Chemnitz sei sogar ein Rückgang der Touristen auch aufgrund des Imageschadens durch Pegida und Co. zu spüren, so Bremer. Leipzig habe auch durch seinen frischgebackenen Bundesligisten weiterhin ein Wachstum zu verzeichnen. Mittelfristig erwarte man 3,75 Millionen Übernachtungen pro Jahr.

Wieviel Gewinn RB Leipzig der Stadt im Bereich Tourismus genau einbringt, ist noch nicht in Zahlen belegt. HHL-Professor Henning Zülch will mit jährlich 16 Millionen Euro Ausgaben von Besuchern außerhalb des Stadions konservativ geschätzt haben. Für die Kassen der Stadt Leipzig ergäben sich daraus etwa 6,6 Millionen Euro Mehreinnahmen, sagte er gegenüber dem MDR.

RB Leipzig erhöht die Aufmerksamkeit der Stadt

Die Spiele von RB Leipzig ziehen Schlachtenbummler aus dem ganzen Umland an. Aber auch durch die mediale Berichterstattung über den Überraschungszweiten der Bundesliga seien gesteigerte Besucherzahlen in der Messestadt zu erwarten.

Der Verein strahlt mit seiner aktuellen Aufmerksamkeit also auch auf die Stadt als Reiseziel ab. Dahingehend rechnet sich Volker Bremer noch ein größeres Potential aus, wenn RB Leipzig weiter erfolgreich ist. „Gerade wenn es RB gelingt, international zu spielen, werden viele ausländische Fans die Hotelbetten füllen.“

 


Jetzt die RBLive-App herunterladen: