Seite neu laden
-

Marius Müller zu Arminia Bielefeld? – Atinc Nukan weiter bei Besiktas?

Die Planung des Kaders bei RB Leipzig erfordert weiter viel Arbeit. Forsberg-Berater Hasan Cetinkaya hat zuletzt noch mal Gesprächsbedarf angemeldet. Konrad Laimer steht derweil als Neuzugang weiter vor der Tür, kommt aber noch nicht herein. Möglicherweise wird dieser Wechsel im Laufe der Woche vollzogen.

Offen ist derzeit auch die Zukunft der Leihspieler Massimo Bruno, Nils Quaschner, Anthony Jung und Atinc Nukan. Alle vier haben bei RB Leipzig keine Zukunft, aber auch noch keinen Verein über den Sommer hinaus. Bei Bruno hängt es derzeit am Geld. Denn der RSC Anderlecht würde ihn gern behalten, aber weniger bezahlen, als einst in einer Kaufvereinbarung abgesprochen.

Besiktas Istanbul und RB Leipzig verhandeln über Atinc Nukan

Ähnlich liegt der Fall laut türkischen Medienberichten bei Atinc Nukan. Der Innenverteidiger war in der abgelaufenen Saison zu Besiktas Istanbul verliehen, war dort aber nur im Landespokal regelmäßig eingesetzt. Trotzdem würde ihn Besiktas gern behalten. Eine weitere Leihe habe RB Leipzig abgelehnt.

Boğazın en güzel hali.. teşekkürler

A post shared by Atınç Nukan (@atincnukan) on

Hinsichtlich eines kompletten Wechsels liegen beide Vereine bei der Ablösesumme noch sehr weit auseinander. 2 Millionen fordere RB. Besiktas habe 500.000 Euro geboten. Gewechselt war Nukan vor zwei Jahren für rund 5 Millionen Euro von Besiktas Istanbul zu RB Leipzig.

Marius Müller bei Arminia Bielefeld im Gespräch

Kein fixer Wechsel, sondern eine Leihe steht für Torwart Marius Müller im Raum. Denn mit Peter Gulacsi, Yvon Mvogo, Fabio Coltorti und Philipp Köhn stehen bei RB Leipzig bereits vier Torhüter unter Vertrag.

@vivienflx #franziundmarcel ❤️

A post shared by Marius Müller Official (@muelli__21) on

Als möglichen Leihverein bringt BILD nun Arminia Bielefeld ins Gespräch. Der Zweitligist sieht sich zeitlich aber auch nicht unter Druck. Auch Stefan Ortega von 1860 München sei ein Kandidat.

Will Sheffield Wednesday mit Oliver Burke in die erste Liga?

Ein Leihkandidat sieht man in England auch in Oliver Burke. Zweitligist Sheffield Wednesday habe Interesse an einer Leihe. Das Team will in der kommenden Saison in die Premier League aufsteigen.

Enjoying a fantastic holiday in Crete with my girl 🇬🇷🏝

A post shared by Oliver Burke (@oliverjburke) on

Bei RB Leipzig hatte man eine Leihe zuletzt komplett ausgeschlossen. Man habe kein Interesse, den Schotten abzugeben und glaube an dessen Entwicklung. An dieser Position dürfte auch ein mögliches Interesse aus der zweiten englischen Liga wenig ändern.


Jetzt die RBLive-App herunterladen: