Halbfinale der Europa League: RB Leipzig gegen Glasgow Rangers

Das Spiel in TV, Livestream und Radio

Von RBlive/mit dpa Aktualisiert: 27.04.2022, 18:03 • 27.04.2022, 17:57
Jubel nach dem Sieg gegen Bergamo: Das Spiel gegen Glasgow live in Stream, TV und Radio verfolgen.
Jubel nach dem Sieg gegen Bergamo: Das Spiel gegen Glasgow live in Stream, TV und Radio verfolgen. IMAGO / motivio

Das Ziel für RB Leipzig heißt Sevilla. Dort findet am 18. Mai das Endspiel in der Europa League statt, drei Tage später würde man im Finale des DFB-Pokals auf Freiburg treffen. "Ein Finale haben wir schon erreicht, jetzt wollen wir das zweite holen", sagte Coach Domenico Tedesco vor dem Halbfinal-Hinspiel gegen die Glasgow Rangers am Donnerstag.

Die Niederlage am Samstag gegen Union Berlin sei nach zuvor 15 Spielen ohne Niederlage zum rechten Zeitpunkt gekommen. "Wir werden unsere Lehren daraus ziehen und es besser machen", sagte der 36-Jährige. Tedesco muss sein Team allerdings umbauen. In der Abwehr fehlen Willi Orban und Mohamed Simakan gesperrt, gleiches gilt für Spielmacher Kevin Kampl im Mittelfeld. Deshalb zieht Tedesco eine System- Umstellung in der Defensive von Dreier- auf Viererkette in Erwägung.

Hier erfahren Sie, wo Sie die Begegnung zwischen RB Leipzig und den Glasgow Rangers im Fernsehen, Radio und Livestream live verfolgen können.

RB Leipzig gegen Glasgow Rangers im TV

Das Spiel wird von keinem öffentlichen TV-Kanal aus Deutschland übertragen. Statdessen zeigt RTL das zeitgleich stattfindende zweite Halbfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Gastgeber West Ham United.

RB Leipzig gegen Glasgow Rangers in Livestream

RTL+ zeigt die Partie kostenpflichtig im Stream. Die Vorberichterstattung aus dem Stadion mit Anna Kraft, Robby Hunke, Arnd Zeigler und Experte Ansgar Brinkmann beginnt live ab 19.45 Uhr aus Leipzig. RTL+ kann nach Anmeldung 30 Tage kostenlos getestet werden, anschließend werden 4,99 Euro pro Monat fällig.

Gibt es einen kostenloses Livestream bei RB Leipzig gegen Glasgow Rangers?

Nein. Im Internet finden sich aber natürlich zahlreiche halblegale Streaming-Angebote. Teils mit schlechter Qualität und Unterbrechungen und fast immer mit nervigen Werbe-Pop-ups.

RB Leipzig gegen Glasgow Rangers im Radio

Sie können die Partie komplett im ARD-Hörfunk verfolgen, MDR aktuell überträgt mit drei Reportern vor Ort in einer Vollreportage live aus dem Stadion. Das Vereinsradio bullenfunk.fm. überträgt die Partie ebenso in voller Länge aus Fanperspektive.*

*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf eine Provision vom betreffenden Online-Shop, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können.