RB Leipzig gegen Real Sociedad

Europa League in TV, Radio und Livestream

Von (RBlive)
Aktualisiert: 24.02.2022, 17:58
RB Leipzig gastiert bei Real Sociedad in der Europa League.
RB Leipzig gastiert bei Real Sociedad in der Europa League. imago GEPA Mario Buehner

Das Rückspiel zwischen RB Leipzig und Real Sociedad San Sebastian in der Zwischenrunde der Europa League wird am Donnerstag (24. Februar 2022) um 18.45 Uhr angepfiffen. Hier erfahren Sie, wo Sie das Spiel im Fernsehen, Radio und Livestream live verfolgen können.

Nach dem 2:2 im Hinspiel in Leipzig beginnt das Spiel praktisch wieder bei Null, weil die Auswärtstor-Regel abgeschafft wurde. San Sebastian, das am Wochenende das baskische Derby gegen Athletic Bilbao mit 0:4 verloren hatte, hat gegen RB mit erheblichen Verletzungssorgen zu kämpfen. Bei den Sachsen kann Trainer Domenico Tedesco erstmals in dieser Saison auf alle Spieler zurückgreifen.

RB Leipzig gegen Real Sociedad live im Fernsehen (Free TV)

Die Spiele der Europa League werden in der Saison 2021/22 in Deutschland von RTL, Nitro und dem Streamingportal RTL+ übertragen. RB Leipzig gegen Real Sociedad wird allerdings nicht in kompletter Länge live im Fernsehen zu sehen sein. RTL hat sich für die Partie zwischen Borussia Dortmund und den Glasgow Rangers entschieden.

Da das BVB-Spiel aber erst 21 Uhr angepfiffen wird und die RTL-Übertragung bereits 20.15 beginnt, zeigt der Sender die Schlussphase des RB-Spiels live. Die Zuschauer könnten so zumindest noch die letzten 15 bis 20 Minuten des Rückspiels in Spanien live im Free TV verfolgen. Ab 23 Uhr zeigt RTL die Höhepunkte aus den anderen der Europa-League-Begegnungen

RB Leipzig gegen Real Sociedad im Livestream

Die Partie zwischen RB Leipzig und Real Sociedad ist in voller Länge nur im Livestream bei RTL+ zu sehen, der kostenpflichtigen Streaming-Plattform von RTL. Mit einem kostenlosen Probemonat können Sie das Spiel live genießen.

RB Leipzig gegen Real Sociedad im Radio und Hörfunk

Alle Partien von RB Leipzig überträgt das Vereinsradio bullenfunk.fm. Auch öffentlich-rechtliche und lokale Radio-Sender streamen einzelne Spiele (teilweise) live, so zum Beispiel bei MDR Aktuell.