Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prĂŒfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht fĂŒr Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden fĂŒr Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfĂŒgbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur VerfĂŒgung:  ↻ Aktualisieren

RB-Coach im Podcast Nagelsmann analysiert sogar sich selbst per Video

Es geht um Ausstrahlung: Julian Nagelsmann will wissen, wie er auf andere wirkt.

Es geht um Ausstrahlung: Julian Nagelsmann will wissen, wie er auf andere wirkt.

Julian Nagelsmann wendet die im Fußball ĂŒbliche Videoanalyse sogar bei sich selbst an. Der Trainer von RB Leipzig studiert rĂŒckwirkend seine Ansprachen an die Mannschaft, um sich zu verbessern.

„Es ist wichtig, sich immer wieder selbst zu ĂŒberprĂŒfen“, sagte Nagelsmann im Red-Bull-Podcast „Innovator Sessions“. Der 33-JĂ€hrige achtet dabei weniger auf den Inhalt als mehr auf seine Ausstrahlung: „Wie wirke ich? Wie ist meine Aussprache? Kommen die Informationen an? Wie wirkt man, wie steht man da?“

RB Leipzig hat Online-Portal fĂŒr Teambesprechungen von Julian Nagelsmann

Bei RB wird jede Besprechung gefilmt und anschließend in ein Portal hochgeladen, auf das Mannschaft und Trainer Zugriff haben. Nagelsmann zeigt diese Aufnahmen bisweilen seinem Berater, Freunden und FĂŒhrungskrĂ€ften in der freien Wirtschaft, um RĂŒckmeldungen zu bekommen, wie er auf andere wirkt.

Um seine Mitarbeiter zu motivieren, greift Nagelsmann in die eigene Tasche. „Ich verteile PrĂ€mien im ganzen Staff, weil die natĂŒrlich nicht die PrĂ€mien wie die Spieler haben“, sagte der Coach. „Je mehr Spiele wir gewinnen, desto mehr PrĂ€mien kommen in einen großen Topf, und der wird am Ende des Jahres unter allen Angestellten, die um die Mannschaft herum arbeiten, verteilt.“ (dpa)