Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Testspiele von RB Leipzig live

RB Leipzig zu Gast im Emirates Stadium. Vorerst nur zum Vorbereitungsturnier Emirates Cup.

RB Leipzig zu Gast im Emirates Stadium. Vorerst nur zum Vorbereitungsturnier Emirates Cup.
Copyright: imago

Wer nicht das Glück hat, RB Leipzig ins Trainingslager oder am Wochenende zum Emirates Cup nach London zu begleiten, darf sich auf Liveübertragungen aller Testspiele freuen, wie der Verein heute mitteilte.

Konyaspor im Livestream auf RB-Seite

Den Anfang macht am morgigen Dienstag das Testspiel gegen den türkischen Erstligisten Konyaspor. Im Rahmen des Trainingslagers im österreichischen Seefeld tritt man um 17.30 Uhr in Kematen an. Diese Begegnung wird auf der Website von RB Leipzig live übertragen.

Emirates Cup bei Sport1, MDR und DAZN

Am Wochenende wird RB Leipzig dann beim Emirates Cup antreten. Dabei handelt es sich um ein Einladungsturnier des FC Arsenal. In London trifft RB dann auf Benfica Lissabon und den FC Sevilla.

https://twitter.com/DieRotenBullen/status/889413157692878848

Dabei spielt man am Samstag (29.07.2017) gegen den FC Sevilla aus Spanien. 15 Uhr ist Anpfiff. Sport 1 überträgt die Partie im Fernsehen. Die Bezahlplattform DAZN überträgt per Stream.

Am Sonntag (30.07.2017) ist dann das Aufeinandertreffen mit Benfica Lissabon dran. Auch gegen die Portugiesen ist 15 Uhr Anpfiff. Der MDR überträgt die Partie live im TV. DAZN überträgt wiederum per Stream.

Generalprobe bei Sport1 und DAZN

Und auch das letzte Testspiel der Sommerpause gegen Stoke City muss man nicht im Stadion verfolgen. Die Generalprobe, die am 05.08.2017, um 16.45 Uhr angepfiffen wird, überträgt wiederum Sport 1 live im TV, während DAZN die Übertragung per Stream übernimmt.

Das könnte Dich auch interessieren