RB Leipzig

Brobbey fragte nach Trainingsplänen: Ajax-Stürmer will bei RB Leipzig antreten

Von (RBlive/ukr) 17.05.2021, 11:56
Kommt mit zwei Titeln im Gepäck: Brian Brobbey (Mitte).
Kommt mit zwei Titeln im Gepäck: Brian Brobbey (Mitte). imago images/Pro Shots

Stürmer Brian Brobbey will anders als in den vergangenen Tagen spekuliert offenbar nicht von seinem Vertrag bei RB Leipzig zurücktreten. Der Kicker (Print, Montagsausgabe) berichtet, dass er vielmehr in der vergangenen Woche in Leipzig nach Trainingsplänen für die Sommerpause gefragt habe. Zuvor war spekuliert worden, dass der 19-Jährige wegen des Abgangs von Trainer Julian Nagelsmann möglicherweise gar nicht mehr zu RB wechseln wolle.

Die Ajax-Verantwortlichen Marc Overmars und Trainer Erik ten Haag hatten auch öffentlich geäußert, dass sie versuchen wollen, Brobbey trotz Vertragsunterschrift in Leipzig doch noch zu halten. Der U21-Nationalstürmer hatte sich vor allem wegen der Qualitäten Nagelsmanns für RB entschieden. Die Leipziger, so heißt es in dem Bericht, würden einen Rücktritt jedoch keinesfalls akzeptieren. Auch der neue Trainer Jesse Marsch plant mit Brobbey.

Der bullige Angreifer hat in dieser Saison drei Ligatore erzielt und wurde in den vergangenen Partien bei Ajax höchstens für einige Minuten eingewechselt. Ajax ist bereits niederländischer Meister und Pokalsieger.