RB Leipzig

"Da sein, wenn man mich braucht": RB Leipzigs Ersatztorhüter Josep Martinez vor Erstliga-Debüt gegen 1. FC Union Berlin

22.05.2021, 08:30
RB Leipzigs Nummer zwei Josep Martinez steht im Schatten von Peter Gulacsi.
RB Leipzigs Nummer zwei Josep Martinez steht im Schatten von Peter Gulacsi. imago images/Christian Schroedter

Josep Martinez will sich trotz seiner Reservistenrolle auch in der kommenden Saison bei RB Leipzig anbieten. "Fußballtransfers" berichtete mit Verweis auf den Kicker, dass der Spanier den Vizemeister trotz der Vertragsverlängerung mit Stammtorhüter Peter Gulacsi nicht verlassen möchte. „Ich will versuchen, Gas zu geben und da zu sein, wenn man mich braucht“, sagte 22-jährige, der vergangenen Sommer für 2,5 Millionen Euro von UD Las Palmas in die Bundesliga wechselte.

Nach holprigem Start bei RB stieg Martinez inzwischen zur festen Nummer zwei der Nagelsmann-Elf auf. Allerdings blieb er bislang ohne Einsatz, auch im DFB-Pokal stand Gulacsi zwischen den Pfosten. Das wird sich am Samstag (15.30 Uhr/Sky) ändern, wenn RB Leipzig auf den 1. FC Union Berlin trifft. Martinez wird nach vielen Zweitliga-Einsätzen in Spanien sein Debüt im deutschen Oberhaus feiern, denn Gulacsi weilt seit Montag im Kurzurlaub. Danach will sich der Ungar auf die Europameisterschaft vorbereiten. (RBlive/fri)

Sehen Sie Union Berlin gegen RB Leipzig live bei Sky. Entweder im Abo über "Sky Q" oder als Einzelspiel via "Sky Ticket"