RB Leipzig

„Im Herzen der Stadt die Fahne gehisst, weil hier unsere Heimat ist“

21.01.2017, 20:15
„Im Herzen der Stadt die Fahne gehisst, weil hier unsere Heimat ist“ – die Choreo der RB-Fans gegen Frankfurt.
„Im Herzen der Stadt die Fahne gehisst, weil hier unsere Heimat ist“ – die Choreo der RB-Fans gegen Frankfurt. imago/Jan Huebner

„Im Herzen der Stadt die Fahne gehisst, weil hier unsere Heimat ist“ – unter diesem Motto zeigten die RB-Fans eine sehenswerte Choreographie. Damit feiern die Fans mehr als nur ihren Verein.

Vor Anpfiff des Bundesliga-Topspiels zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt zogen die Fans im Fansektor B eine große Blockfahne hoch, die historische Flaggen von Leipzig und Sachsen und dazu den berittenen Schwedenkönig Gustav Adolf zeigte. Umrahmt wurde die Fahne mit Hunderten Papptafeln in rot und weiß. Vor dem Block prangte der oben genannte Spruch. Damit feierten die Fans auch die Entscheidung ihres Vereins, die bei den Fans beliebte Red Bull-Arena im Stadtzentrum zu kaufen und damit ein Innenstadt-Stadion zu betreiben.

Fans im Fansektor B ziehe große Glockfahne hoch
Fans im Fansektor B ziehe große Glockfahne hoch
imago/Jan Huebner