RB Leipzig

„Leipzig international”: 1500 Fans von RB Leipzig ziehen zum Stadion

Von (RBlive/ukr)
19.02.2020, 19:35
Fanmarsch zum Stadion: Etwa 1500 Leipziger liefen zum Stadion.
Fanmarsch zum Stadion: Etwa 1500 Leipziger liefen zum Stadion. RBlive/ukr

„Europapokaaaal, Leipzig internationaaaaaal”, tönte es rund um die Bruce Grove Station im Norden Londons und auf dem etwa 30-minütigen Weg zum Stadion. Etwa 1500 Fans von RB Leipzig sind beim Fanmarsch vor dem Achtelfinal-Hinspiel bei Tottenham Hotspur stimmgewaltig zum Tottenham Stadium gezogen. Eine durchaus beeindruckende Vorstellung der RB-Anhänger. Die Anwohner und Ladenbesitzer Tottenhams standen staunend am Straßenrand und filmten den Fanzug.

Darunter waren auch englische RB-Fans. Ein Anhänger in kompletter Leipziger Fanmontur stellte sich beispielsweise als Leipzig-Fan aus Liverpool vor.

Pyrotechnik nur sehr dezent

Nach den Pyrotechnik-Diskussion nach Paderborn zündeten die ultraaffinen RB-Fans nur sehr dezent Pyrotechnik. Nur etwas schwarzer und roter Nebel stieg auf.

Im Gästeblock sind 3100 RB-Fans in London dabei, dazu kommen noch ein paar Hundert Leipziger in den Heimbereichen.