Nations League in Leipzig

Heimspiel für Werner, Orban und Co. in Red-Bull-Arena vor ausverkaufter Kulisse

Von RBlive/sid 23.09.2022, 11:49
Zuletzt gab es 2020 ein Nations-League-Geisterspiel in Leipzig, am Freitag gegen Ungarn sind die Ränge der Red-Bull-Arena aber voll besetzt.
Zuletzt gab es 2020 ein Nations-League-Geisterspiel in Leipzig, am Freitag gegen Ungarn sind die Ränge der Red-Bull-Arena aber voll besetzt. (Foto: imago/Christian Schroedter)

Volles Haus in Leipzig für die sechs RB-Nationaspieler: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft darf sich beim Nations-League-Spiel am Freitag (20.45 Uhr/ZDF) in der Red Bull Arena gegen Ungarn über ein ausverkauftes Stadion freuen.

Für das letzte deutsche Heimspiel in der Nations League wurden alle 39.513 verfügbaren Tickets abgesetzt. Die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick kann mit einem Sieg gegen den Tabellenführer auf Rang eins der Gruppe 3 in Liga A springen.

In Benjamin Henrichs, David Raum, Timo Werner (alle Deutschland), Peter Gulacsi, Willi Orban und Dominik Szoboslai (alle Ungarn) haben gleich sechs Profis von RB Leipzig ein Heimspiel vor der tollen Kulisse.