RB Leipzig

Pause für Dani Olmo: Spaniens Nationaltrainer Enrique verzichtet auf Regisseur von RB Leipzig

Von (RBlive/ukr) 26.08.2021, 15:12
Stilist: Dani Olmo bei den Olympischen Spielen in Tokio.
Stilist: Dani Olmo bei den Olympischen Spielen in Tokio. imago images/AFLOSPORT

Nach seiner Doppel-Teilnahme bei Europameisterschaft und Olympia bekommt Dani Olmo eine Pause im spanischen Nationalteam. Im Aufgebot für die drei anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Emil Forsbergs Schweden, Georgien und den Kosovo fehlt der Spielmacher von RB Leipzig.

Olmo ist erst seit dieser Woche wieder im Training bei RB Leipzig und dürfte gegen den VfL Wolfsburg erstmals wieder im Kader stehen und darf auf einige Minuten Einsatzzeit hoffen. Direkt nach der Länderspielpause tritt RB Leipzig gegen den FC Bayern an. Dass Olmo ausgeruht ist, ist durchaus ein Vorteil und steigert seine Einsatzchancen.

Zwischen EM und Olympia hatte er eine Woche frei, nach dem Silbermedaillengewinn in Tokio knapp zwei Wochen. „Die Pause war lang genug. Ich habe sie gebraucht, aber jetzt brauche ich keine Pause mehr”, hatte Olmo am Dienstag nach seinem Trainingsstart gesagt. „Der Trainer entscheidet, ob ich bereit bin.”