Alternativen zur WM in Katar

RB-Fußball schauen trotz Winterpause? Diese Teams haben 2022 noch Spiele

Von RBlive 21.11.2022, 16:00
Für die RB-Frauenteams ist ebenso noch nicht Winterpause wie für die Junioren.
Für die RB-Frauenteams ist ebenso noch nicht Winterpause wie für die Junioren. (Foto: imago/Martin Stein)

Die WM in Katar läuft - und ist unter Fußball-Fans in Deutschland höchst umstritten. Viele Fans wollen das Endrunden-Turnier boykottieren und keine Spiele schauen. Das schafft etwas Freizeit, vielleicht ja für einen Besuch anderer Fußballspiele in Leipzig mit RB-Beteiligung?

Während die Bundesliga in der Winterpause ist, laufen andere Wettbewerbe noch weiter. So die 2. Frauen-Bundesliga, wo die "Bullerinas" von RB um den Aufstieg ins Oberhaus kämpfen.

RB-Frauen: Noch zwei Heimspiel im Jahr 2022

Am 27. November empfängt Leipzig das Team von Eintracht Franfurt II, Anstoß ist um 11 Uhr. Gegen die Bundesliga-Stars der Eintracht gelang RB zuletzt eine viel umjubelte DFB-Pokal-Sensation. Gegen die Reserve der Hessen - aktuell Tabellensiebter - sind die Leipzigerinnen nun selber der Favorit.

Außerdem spielen die RB-Frauen in diesem Jahr noch auswärts beim SC Sand (4. Dezember, 11 Uhr) und beim FSV Gütersloh (18. Dezember, 11 Uhr) sowie daheim gegen den SC Freiburg II (11. Dezember, 11 Uhr), bevor dann die Winterpause ansteht und bis zum 12. Februar 2023 andauert. Die Heimspiele finden im Stadion am Bad in Markrandstädt statt.

RB Leipzig: Zweite Frauen-Mannschaft mit Derby-Doppelpack

Die 2. Frauen-Mannschaft von RB Leipzig freut sich sicherlich auch über Fan-Zuwachs. Zwei Heimspiele hat das Regionalliga-Team noch vor der Pause: Am 27. November (13 Uhr) im Sachsen-Pokal gegen SV Einracht Leipzig-Süd. Eine Woche später (4. Dezember, 13 Uhr) geht es für den Tabellenvierten dann im Ligabetrieb gegen den gleichen Gegner. Gespielt wird jeweils auf der Sportanlage Gontardweg.

Zum Abschluss des Jahres steht dann das Auswärtsspiel bei Türkiyemspor Berlin am 11. Dezember um 13 Uhr an. 2023 geht es dann am 19. Februar auswärts beim Magdeburger FFC weiter (14 Uhr).

RB Leipzig: A- und B-Junioren vor der Winterpause noch gefordert

Auch die A-Junioren von RB sind im Kalenderjahr 2022 noch aktiv. Am 3. Dezember steht für die Mannschaft von Trainer Daniel Meyer das Heimspiel gegen den Hamburger SV an (11 Uhr). Gespielt wird im RB-Trainingszentrum am Cottaweg.

Anschließend geht es auch für die Talente, die aktuell Tabellenfünfter in der Nord/Nordost-Staffel sind, in die Winterpause (bis 5. Februar 2023).

Mit gleich zwei Derbys verschabschieden sich die B-Junioren von RB aus dem Jahr 2022. Zunächst steht am 3. Dezember (13 Uhr) das Sachsen-Duell bei Erzgebirge Aue an. Eine Woche später ist dann der FC Carl Zeiss Jena zu Gast im Trainingszentrum am Cottaweg in Leipzig (10. Dezember, 12 Uhr).

Anschließend steht auch in der B-Junioren-Bundesliga die Winterpause an, die am 26. Februar endet. Am 26. November spielen die B-Junioren zudem noch ein Testspiel gegen den VfB Stuttgart, das allerdings in Neudrossenfeld (nördlich von Bayreuth) stattfindet.

Die Spieltermine aller RB-Teams finden Sie hier bei fussball.de in der Übersicht.