RB Leipzig

RB Leipzig stellt neuen Technologiepartner vor

28.06.2018, 19:10
In der Red Bull Arena soll neue LED-Bandenwerbung installiert werden.
In der Red Bull Arena soll neue LED-Bandenwerbung installiert werden. imago/Picture Point LE

Mit AIM wird RB Leipzig von einem weiteren Unternehmen für Digitaltechnologie unterstützt. Vor allem beim Ausbau der Red Bull Arena profitiert der Club von der Expertise der Schweizer.

AIM Sport installiert neues Bandensystem

Die werden sich vor allem um das Video-Marketing auf den Banden des Stadions kümmern. „Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist die Weiterentwicklung der qualitativ hochwertigen Darstellung von Partnern und Markenbotschaften“, wie RB Leipzig auf der Vereinswebsite schreibt. Dazu werden die Banden mit der neuen Technik ausgestattet und alle Bildschirme in der gesamten Arena zum „360 Grad 4K Digital Perimeter Signage System“ vernetzt. Auch bei Real Madrid und dem FC Bayern München kommt die Technologie von AIM zu Zuge.