RB Leipzig

Reaktionen zu RB Leipzig gegen FC Liverpool: Krösche traut RB Sieg im Champions-League-Achtelfinale zu

Von (RBlive/fri) 14.12.2020, 14:28
Jürgen Klopp und Naby Keita (r.) kommen nach Leipzig.
Jürgen Klopp und Naby Keita (r.) kommen nach Leipzig. imago/Gepa Pictures

Sportdirektor Markus Krösche traut RB Leipzig das Weiterkommen in der Champions League gegen den englischen Meister FC Liverpool zu. "Wir werden alles tun, um ins Viertelfinale einzuziehen. Wir haben in der letzten Saison gezeigt, dass wir große Gegner schlagen können. Nach der Auslosung zur Gruppenphase hatten uns auch nicht viele auf dem Zettel, dennoch haben wir das eindrucksvoll geschafft", sagte der 40-Jährige am Montag nach der Auslosung.

Krösche: RB Leipzig will gegen Liverpool RB-Fußball spielen

Leipzig empfängt Liverpool zunächst im Februar, muss dann Anfang März zum Rückspiel an der Anfield Road antreten. Liverpool sei ein sehr schweres Los, habe eine starke Mannschaft und viel Erfahrung – vor allem auch in der Champions League, so Krösche.

"Es war klar, dass wir einen großen Gegner bekommen und nun werden wir alles versuchen, unsere Art von Fußball auch gegen Liverpool auf den Platz zu bringen", sagte der Sportdirektor, den die bisherigen Leistungen in der Königsklasse zuversichtlich stimmen. "In dieser Spielzeit sind wir in einer extrem schwierigen Gruppe souverän weitergekommen – das ist schon herausragend." Der aktuell verletzte RB-Verteidiger Benjamin Henrichs schrieb auf Twitter, er freue sich auf die beiden Duelle. 

Liverpool reagiert zunächst nicht auf Los RB Leipzig

Bei FC Liverpool wurde die Auslosung am Montag vom Tod des früheren Trainers Gerard Houllier überschattet, der in der Saison 2000/01 mit den Reds Uefa-Cup, FA-Cup, Ligapokal und UEFA-Supercup gewann. Auf Twitter gab der Klub zunächst keine Stellungnahme zum Spiel gegen RB ab.

RB Leipzigs Fans zwischen Vorfreude und Ehrfurcht

Bei den Fans von RB Leipzig löste das Traumlos eine Mischung aus Vorfreude und Ehrfurcht aus. Twitter-User "Booya" schrieb zur Auslosung: "Geiles Los! Ciao Liverpool!" Twitter-Nutzer "Kaan" meinte: "Nagelsmann vs Klopp. Wow." Der langjährige RB-Blogger "Rotebrauseblogger" schrieb: "Das ist doch mal eine ordentliche Herausforderung. Nebenbei ist Klopp gegen Nagelsmann auch ein hübsches Duell." 

Liverpool-Fan "Blessed Bobby" kommentierte auf Twitter: "So aufgeregt, gegen Leipzig zu spielen. Das wird ein unglaubliches Spiel." Dann wünschte er RB noch viel Glück - mit dem Zusatz: "Schlagt uns nicht!"