Mintzlaff bestätigtRB-Profi Brian Brobbey geht zurück zu Ajax Amsterdam

Von Thomas Fritz Aktualisiert: 21.07.2022, 20:43
Brian Brobbey (vorne) verlässt RB Leipzig.
Brian Brobbey (vorne) verlässt RB Leipzig. IMAGO / Jan Huebner

Seit Tagen schien der Vollzug nur noch Formsache zu sein. Nun ist der Transfer von Brian Brobbey von RB Leipzig zu seinem Ex-Klub Ajax Amsterdam fix. Das verkündete RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff am Donnerstagabend in der Halbzeitpause des Testspiels gegen den FC Liverpool bei Servus TV. Die beiden Klubs hätten sich im Verlauf des Tages geeinigt, so Mintzlaff.

Brobbey war erst vergangenen Sommer ablösefrei von Ajax zu RB Leipzig gewechselt. Bereits im Winter verliehen ihn die Sachsen zurück zu seinem Ausbildungsklub, weil der 20-Jährige mit seiner Spielzeit unzufrieden war und nicht auf der Bank versauern wollte. Seitdem machte er in den Medien mehrfach keinen Geheimnis daraus, dass er gern dauerhaft bei Ajax bleiben würde. Nun hat er seinen Willen bekommen. Als Ablöse waren zuletzt 17 Millionen Euro im Gespräch.