Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Aufstellung gegen Wolfsburg RB ohne Sabitzer und Halstenberg, Kluivert stürmt wieder

Nächste Chance von Beginn an: Justion Kluivert.

Nächste Chance von Beginn an: Justion Kluivert.

RB Leipzig muss im Pokal-Viertelfinale gegen den VfL Wolfsburg (20.45 Uhr) auf Kapitän Marcel Sabitzer und Linksverteidiger Marcel Halstenberg verzichten. Beide waren nach dem 3:2 gegen Gladbach angeschlagen. Kevin Kampl und Tyler Adams bilden stattdessen die Doppelsechs; Lukas Klostermann muss erneut auf der ungewohnten Position auf der linken Halbverteidigerposition ran.

Im Sturm entschied sich Trainer Julian Nagelsmann trotz des starken Auftritts gegen Borussia Mönchengladbach gegen Alexander Sörloth und für Yussuf Poulsen. Auf dem rechten Flügel spielt erneut Justin Kluivert.

Hier verfolgen Sie das Pokal-Viertelfinale zwischen RB Leipzig und VfL Wolfsburg bei uns im Liveticker

Die Leipziger müssen außerdem auf Angeliño verzichten, zudem auf die Langzeitverletzten Dominik Szoboszlai und Konrad Laimer, die sich im Aufbautraining befinden.

RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg: Die Aufstellungen

RB Leipzig: Gulacsi – Orban, Upamecano, Klostermann – Mukiele, Adams, Kampl – Kluivert, Olmo, Nkunku – Poulsen.

VfL Wolfsburg: Casteels - Mbabu, Lacroix, Brooks, Paulo Otavio - X. Schlager, Arnold - R. Baku, Gerhardt, R. Steffen - Weghorst.

(RBlive/ukr)