Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Glückwünsche von RB Leipzig Gulacsi gratuliert Bayern zum Upamecano-Deal

Fussball, Herren, Saison 2020/2021, Champions League Achtelfinale / Rückspiel in Budapest, FC Liverpool - RB Leipzig, v. l. Torwart Peter Gulacsi RB Leipzig, Dayot Upamecano RB Leipzig, Mohamed Salah FC Liverpool, 10.03. 2021, *** Football, men, 2020 2021 season, Champions League Round of 16 second leg in Budapest, Liverpool FC RB Leipzig, f l goalkeeper RB Leipzig , Mohamed Salah Liverpool FC , 10 03 2021, Copyright: xSzilviaxMichellerx/xMatthiasxKochx

Peter Gulacsi (l.) muss nicht eingreifen, weil Dayot Upamecano zuerst am Ball ist.

Torhüter Peter Gulacsi von RB Leipzig hat Bayern München vor dem Titel-Duell am Samstag (18.30 Uhr/Sky) zum Transfer von Dayot Upamecano gratuliert. "Er ist einer der schnellsten Verteidiger Europas. Seine Ballführung ist sauberer geworden, er hat ein gutes Aufbauspiel und kann mit dem Ball auch nach vorne dribbeln", sagte der Ungar im Sport1-Podcast "Meine Bayern-Woche".

Gulacsi lobt Upamecano: "Richtig guter und zurückhaltender Typ"

Der französische Innenverteidiger Upamecano wechselt im Sommer für 42,5 Millionen Euro von RB Leipzig zum FC Bayern München. "Als Freund freue ich mich, dass er einen weiteren Schritt in seiner Karriere machen wird, denn er ist ein richtig guter und zurückhaltender Typ", sagte Gulacsi. Gleichzeitig werde er ihn aber vermissen, "weil er ein richtig guter Verteidiger ist."

Für das Topspiel gegen seinen künftigen Arbeitgeber wird der zuletzt angeschlagene Upamecano wieder einsatzbereit sein. Der 22-Jährige habe sich im Training "sehr stark" präsentiert, berichtete RB-Coach Julian Nagelsmann in einer digitalen Medienrunde am Freitag. (sid)