Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Harm Osmers leitet Auswärtsspiel von RB Leipzig in Freiburg

Harm Osmers war bei Spielen von RB Leipzig bisher immer ein souveräner Schiedsrichter.

Harm Osmers war bei Spielen von RB Leipzig bisher immer ein souveräner Schiedsrichter.
Copyright: imago images / Revierfoto

Harm Osmers leitet das Spiel zwischen dem SC Freiburg und RB Leipzig am neunten Spieltag der Bundesliga (26.10.2019, 15.30 Uhr). Es ist das fünfte RB-Spiel mit dem Schiedsrichter Osmers im Oberhaus.

Beim ersten Mal kam er in der Partie zwischen dem FC Augsburg und RB Leipzig im September 2016 zu einem Einsatz bei einem RB-Bundesligaspiel. Damals war Osmers Bundesliganeuling und sah bei seiner zweiten Spielleitung als Bundesliga-Schiedsrichter überhaupt ein 2:1 für RB. Die vorerst letzte RB-Partie war der 2:1-Auswärtssieg von RB Leipzig bei Borussia Mönchengladbach in der Vorsaison, bei dem Harm Osmers wie auch schon zuvor in den meisten RB-Spielen eine sehr gute Figur machte.

Harm Osmers bei sieben RB-Spielen bisher mit fünf RB-Siegen

Spiele unter Beteiligung von RB Leipzig pfiff Osmers bisher insgesamt siebenmal in Bundesliga, zweiter Liga, dritter Liga und DFB-Pokal. Fünf davon fanden in Leipzig statt. Insgesamt steht die Bilanz unter ihm bei fünf RB-Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage. In der Bundesliga ist die Bilanz mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage nahezu ausgeglichen.

Thomas Gorniak und Marco Achmüller sind die Assistenten von Harm Osmers an der Linie. Nicolas Winter ist der 4. Offizielle. Sascha Stegemann und Mike Pickel kümmern sich in Köln an den Monitoren als Videoassistenten um die Partie.

(RBlive/ mki)

Das könnte Dich auch interessieren