Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo
von Matthias Kießling

SC Freiburg gegen RB Leipzig: Pressekonferenz vor dem Spiel mit Julian Nagelsmann im Ticker

Pressekonferenz bei RB Leipzig mit Julian Nagelsmann.

Pressekonferenz bei RB Leipzig mit Julian Nagelsmann.
Copyright: imago images / opokupix

Heute findet bei RB Leipzig die Pressekonferenz vor dem neunten Spieltag der Bundesliga statt. Am Samstag (26.10.2019, 15.30 Uhr) tritt das Team von Julian Nagelsmann im Schwarzwald-Stadion gegen den SC Freiburg an. Es ist die Partie Sechsten gegen den Fünften.

Infos auf Pressekonferenz zur Personalsituation bei RB Leipzig

Aktuelle Informationen wird es auf der Pressekonferenz vor dem Freiburg-Spiel auch zur Personalsituation geben. Marcel Halstenberg dürfte nach seinen Rückenproblemen ein Kandidat für eine Rückkehr in die Startelf sein. Auch Wechsel aufgrund der englischen Woche sind denkbar.

Mit dem 2:1 gegen Zenit St. Petersburg stoppte RB Leipzig unter der Woche eine Serie von vier Spielen ohne Sieg. In der Bundesliga konnte RB allerdings aus den letzten drei Partien nur zwei Punkte holen. Mit 15 Punkten aus acht Spielen ist man aber weiter oben dabei. Ein Sieg in Freiburg würde den Klub wieder auf einen Schnitt von 2,0 Punkten pro Spiel heben, der als Schnitt eines Champions-League-Teams gilt.

Der SC Freiburg ist der absolute Lieblingsklub von Timo Werner. Schon zehn Tore erzielte der Stürmer in acht Spielen gegen den SC, so viel wie gegen keinen anderen Klubs. Sieben der Tore resultieren aus sechs Spielen mit RB Leipzig. Zuletzt schoss Werner im April gegen Freiburg das 1:0 beim 2:1-Sieg gegen den SCF.

Julian Nagelsmann trifft zum siebten Mal auf Christian Streich

Beim Spiel zwischen RB Leipzig und dem SC Freiburg treffen die Trainer Julian Nagelsmann und Christian Streich bereits zum siebten Mal aufeinander. Drei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage fuhr Nagelsmann bisher gegen Freiburg und deren Trainer Streich ein.

Nahezu ausgeglichen ist die Bilanz von RB Leipzig gegen den SC Freiburg. Bereits zum neunten Mal spielt man gegen die Breisgauer. Bisher konnte RB viermal gewinnen. Dazu kommen ein Unentschieden und drei Niederlagen. In den letzten beiden Auswärtsspielen verlor RB jeweils 1:2 und 0:3. Im April konnte Leipzig beim 2:1 den Einzug in die Champions League klarmachen.

Anpfiff für PK um 11.30 Uhr

Verfolgen kann man die Pressekonferenz vor dem Spiel zwischen dem SC Freiburg und RB Leipzig mit Julian Nagelsmann ab 11.30 Uhr. Zu sehen ist das ganze auf der Vereinsyoutubeseite.  Hier bei RBlive finden sich unter diesem Beitrag ein Liveticker in Schriftform.

Liveticker von der Pressekonferenz vor dem Spiel beim SC Freiburg mit Julian Nagelsmann

(RBlive/ mki)

Das könnte Dich auch interessieren