Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Vor Bayern München gegen RB Leipzig Pressekonferenz mit Julian Nagelsmann im Liveticker

Pressekonferenz bei RB Leipzig mit Julian Nagelsmann.

Pressekonferenz bei RB Leipzig mit Julian Nagelsmann.

Heute findet bei RB Leipzig die Pressekonferenz vor dem 21. Spieltag der Bundesliga statt. Trainer Julian Nagelsmann wird dabei ab 17.30 Uhr Gesprächspartner sein. Am Sonntag gastiert RB bei Rekordmeister Bayern München (9. Februar 2020 ab 18.00 Uhr live auf Sky). 

Infos auf Pressekonferenz zur Personalsituation bei RB Leipzig

Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel von Bayern München gegen RB Leipzig wird es auch um das Personal gehen. Willi Orban, Ibrahima Konaté und Kevin Kampl sind weiterhin verletzt. Kampls Rückkehr wird sich noch verzögern, aber Konaté dürfte wieder im Teamtraining sein. Auf einen Einsatz wird er aber geduldig warten müssen, zumal der Franzose monatelang fehlte.

Dayot Upamecano war zuletzt angeschlagen, musste aber auch gegen Eintracht Frankfurt von Beginn an spielen. Die drei Auswechselungen von Amadou Haidara, Konrad Laimer und Christopher Nkunku waren taktischer Natur.

RB Leipzig kommt ohne Erfolge im Gepäck

Auf den Wirbel um neue Frisuren vor dem Bundesligaspiel gegen Frankfurt folgte ein Unentschieden im ersten Topspiel der Rückrunde sowie das Ausscheiden aus dem Pokal beim erneuten Aufeinandertreffen mit Eintracht Frankfurt. Bayern München gewann derweil die letzten fünf Ligaspiele und zog auch im DFB-Pokal gegen TSG Hoffenheim ins Viertelfinale ein.

Mut macht die Verfolgerrolle und Julian Nagelsmanns taktischer Variantenreichtum, zudem könnte die dominante Spielweise der Bayern auch Leipzigs Pressingmomenten gut tun. Individuelle Fehler darf sich die Mannschaft aber gegen den Rekordmeister noch weniger leisten. 

Pressekonferenz-Liveticker ab 17.30 Uhr

Verfolgen kann man die Pressekonferenz vor dem Spiel zwischen RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach mit Julian Nagelsmann ab 13.30 Uhr. Zu sehen ist das ganze auf der Vereinsyoutubeseite. RBlive berichtet im Rahmen eines Livetickers.

(RBlive/msc)

Das könnte Dich auch interessieren