RB Leipzig

Leverkusen wirbt um Patrik Schick: Neues Angebot aus Fulham?

25.08.2020, 08:46
Duell gegen Mats Hummels: Patrik Schick.
Duell gegen Mats Hummels: Patrik Schick. imago/Poolfoto

Bayer Leverkusen meint es offenbar ernst mit Patrik Schick. Das Interesse der Werkself an dem langen und technisch beschlagenen Stürmer ist bekannt. Durch den immer wahrscheinlicher werdenden Transfer von Kai Havertz zum FC Chelsea forciert Bayer einen Kauf des Tschechen.

Angeblich trifft sich Schick-Berater Pavel Paska an diesem Dienstag mit Bayer. Am Mittwoch sind Paska und RB-Klubboss Oliver Mintzlaff mit den neuen Roma-Verantwortlichen verabredet. Dann soll endlich entschieden werden, wie es für Schick weitergeht.

Laut englischen und italienischen Medienberichten soll auch der FC Fulham ein Angebot für Schick hinterlegt haben. Doch der Stürmer will in der Bundesliga bleiben. Zur Not im Bayer-Dress, wenn sich RB und Rom nicht auf eine Ablöse einigen können. Seit dieser Woche ist Schick nach einem Jahr Leihe bei RB wieder offiziell Römer, sein Vertrag bei der Roma läuft noch bis 2022. (RBlive/ukr)