1. RB Leipzig News
  2. >
  3. Transfer-Gerüchte
  4. >
  5. Mbappe vor Transfer zu Real: Warum RB Leipzig davon indirekt betroffen sein könnte

Mbappé vor Wechsel zu RealWarum das auch Folgen für RB Leipzig haben könnte 

Von RBlive/fri Aktualisiert: 07.02.2024, 12:10
Freut sich Kylian Mbappé über seine Zukunft bei Real Madrid?
Freut sich Kylian Mbappé über seine Zukunft bei Real Madrid? (Foto: IMAGO/ZUMA Wire)

Superstar Kylian Mbappé wechselt laut französischen Medienberichten im Sommer von Paris Saint-Germain zum spanischen Rekordmeister Real Madrid. Sollten die Berichte stimmen, könnte auch Fußball-Bundesligist RB Leipzig davon betroffen sein.

>>> Weiterlesen: RB-Marktwerte: Xavi teuerster RB-Spieler, Openda mit dickem Plus

RB Leipzig würde Xavi gern noch ein Jahr behalten

Denn Leipzigs Schlüsselspieler Xavi Simons (Marktwert: 70 Millionen) steht bei PSG unter Vertrag. Im Fall eines Mbappé-Abgangs wäre es wahrscheinlich, dass die Franzosen den freien Platz in ihrer Offensive ab Sommer mit dem Niederländer besetzen, wie zuletzt berichtet wurde. Wobei Simons kein Knipser wie der Weltmeister von 2018 ist, sondern einer, der sich auf der 8er- bzw. 10er-Position am wohlsten fühlt.

>>> Weiterlesen: Warum RB-Star Xavi im Bruno-Plache-Stadion aufschlug

Simons (20) ist noch bis Saisonende an den Bundesliga-Klub ausgeliehen. Zuletzt gab es widersprüchliche Berichte, ob eine Verlängerung der Leihe grundsätzlich möglich wäre. Klar ist, dass RB den angehenden Superstar gern noch eine Saison behalten würde.