Hartmann trainiert unter Ex-RB-Coach

Sturmtalent aus dem Leipziger Nachwuchs zieht weiter

RB Leipzig hat ein einziges Eigengewächs in den Reihen: Hugo Novoa kam vor drei Jahren aus Spanien und erhielt beim Bundesligisten den Feinschliff. Von den länger ausgebildeten Talenten aus dem Nachwuchs wechseln in dieser Saison zahlreiche den Klub, darunter wohl auch Fabrice Hartmann.

Von RBlive/msc 30.06.2022, 11:40
Fabrice Hartmann spielte zuletzt wenig bei Eintracht Braunschweig.
Fabrice Hartmann spielte zuletzt wenig bei Eintracht Braunschweig. imago/foto2press

Schon im vergangenen Sommer trat der damals 19-Jährige den Weg Richtung Paderborn an und hoffte auf eine Chance beim Zweitligisten. Nur zwei Mal durfte er bei den Ostwestfalen den Rasen betreten und spielte insgesamt 45 Minuten zu Saisonbeginn. Dann blieb ihm meist der Bankplatz oder nichtmal dieser. Es folgte die Leihe zu Eintracht Braunschweig in die 3. Liga, wo er zwar sechs mal spielte, aber mit leeren Händen auf dem Torekonto blieb.

Klagenfurt lässt Hartmann mittrainieren

Nun ist der SK Klagenfurt aufmerksam geworden und bot dem Nachwuchsstürmer die Gelegenheit, beim österreichischen Erstligisten zu trainieren. Auf der Webseite informierte der Tabellensechste der vergangenen Saison über das Mitwirken von Hartmann. Der wird am Donnerstag zum ersten Mal eine Einheit mitmachen.

Peter Pacult lockt RB-Talent nach Klagenfurt

Trainiert wird Klagenfurt von einem anderen Ex-RBler: Peter Pacult hatte die Leitung des damaligen Regionalligisten in der Saison 2011/12 inne. Ebenfalls ein bekannter Name in Klagenfurt: Mit Patrick Hasenhüttl kickt der Sohn von Ex-Trainer Ralph Hasenhüttl bei der Austria.

Abgehende Nachwuchsspieler von RB Leipzig 

Adriano Onyegbule (15): Probetraining bei FC Basel
Fabrice Hartmann (21): Probetraining bei SK Klagenfurt
Solomon Bonnah (18): Probetraining beim 1. FC Magdeburg
Julius Pfennig (19): Probetraining bei FC Lok Leipzig
Mehmet Ibrahimi (19): Leihe zu Eintracht Braumschweig
Tom Krauß (21): Leihe zum FC Schalke 04
Dennis Borkowski (20): Leihe zu Dynamo Dresden
Eric Martel (20): Wechsel zum 1. FC Köln
Sidney Raebiger (17): Wechsel zu Greuther Fürth