1. RB Leipzig News
  2. >
  3. Transfer-Gerüchte
  4. >
  5. Tottenham Hotspur auf Trainer-Suche: RB Leipzigs Julian Nagelsmann offenbar ein Kandidat | RBLive

RB LeipzigTottenham Hotspur auf Trainer-Suche: RB Leipzigs Julian Nagelsmann offenbar ein Kandidat

Von (RBlive/dpa/fri) 20.04.2021, 14:25

Nach der Trennung von José Mourinho hat der englische Fußball-Erstligist Tottenham Hotspur den Nachwuchscoach Ryan Mason zum Interimstrainer ernannt. Der 29-Jährige werde das Training bis Saisonende leiten, teilte der Londoner Club am Dienstag mit. Mason hat früher selbst 70 Mal für die Spurs gespielt, denen er im Alter von acht Jahren beigetreten war. Er musste aber 2018 nach einer Verletzung seine Karriere beenden.

Zur neuen Saison sucht der Verein, der mit seiner Teilnahme an der umstrittenen Super League für Aufregung unter seinen Fans sorgt, einen neuen Trainer. Dabei hat der Vorstand vor allem Julian Nagelsmann von RB Leipzig im Visier, wie unter anderem die "Daily Mail" berichtete.

Nagelsmann ist auch beim FC Bayern München als Trainer im Gespräch

Für den 33-Jährigen, der bereits 2019 bei den Spurs hoch im Kurs stand und als heißer Kandidat für den vakant werdenden Posten beim FC Bayern gilt, würde bei einem möglichen Engagement in London an die Stätte eines seiner größten Erfolge zurückkehren. Im Februar 2020 siegte RB im Tottenham Hotspur Stadium im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League mit 1:0 gegen die Spurs und qualifizierte sich nach dem 3:0 im Rückspiel fürs Viertelfinale. Der gebürtige Bayer hat bei RB noch Vertrag bis 2023 - ohne eine Ausstiegsklausel.

Für den früheren Bundesliga-Stürmer Dimitar Berbatov wäre Nagelsmann "eine gute Wahl", wie er gegenüber dem Portal "Football London" erklärte. "Er ist ein junger Manager, aber ich denke, er wird in Deutschland bleiben, denn wenn Hansi Flick die Bayern verlässt, geht er vielleicht zur Nationalmannschaft", sagte Berbatov.

Tottenham muss gegen Hasenhüttl-Klub Southampton ran

Das Team um Stürmerstar Harry Kane hatte zuletzt schwache Leistungen gezeigt. Als Tabellensiebter haben die Londoner vier Punkte Rückstand auf einen Europa-League-Platz. In der Europa League war die Mannschaft im Achtelfinale an Dinamo Zagreb gescheitert.

Für Mason steht bereits an diesem Mittwoch mit der Partie gegen den FC Southampton von Ex-RB-Trainer Ralph Hasenhüttl die erste Bewährungsprobe an. Am Sonntag folgt dann das Finale um den zweitklassigen Ligapokal gegen Topfavorit Manchester City. Es wäre der erste Titel für die Spurs seit 2008.