RB Leipzig

Verhandeln RB Leipzig und Fulham über Leihgeschäft von Ademola Lookman?

Von (RBlive/fri) 22.09.2020, 12:32
Zieht es Ademola Lookman zurück in die Premier League?
Zieht es Ademola Lookman zurück in die Premier League? imago/Poolfoto

Nach der wahrscheinlichen Verpflichtung von Alexander Sörloth bahnt sich zu Wochenbeginn bei RB Leipzig ein weiterer Transfer an. Wie RBlive erfuhr, hat der englische Fußballklub FC Fulham sein Interesse an einer Leihe von Ademola Lookman beim Klub hinterlegt. Auch ein Kauf ist im Bereich des Möglichen. Schon Anfang des Monats war über den möglichen Deal gerüchtelt worden.

Der 22-Jährige (Vertrag bei RB bis 2024) entäuschte in der vergangenen Saison beim Halbfinalisten der Champions League auf ganzer Linie. In nur 13 Einsätzen, zumeist Kurzauftritte, gelang ihm weder ein Tor noch eine Vorlage. Trotzdem sagte Sportdirektor Markus Krösche nach Saisonende, dass man weiter mit ihm plane.

In den ersten beiden Pflichtspielen der aktuellen Spielzeit, dem 3:0 im DFB-Pokal gegen Nürnberg und dem 3:1 in der Bundesliga gegen Mainz, stand Lookman jeweils ohne Einsatz im Kader. Im Sommer 2019 war der Brite für 18 Millionen Euro vom FC Everton zu RB gewechselt, von wo er in der Rückrunde der Saison 2017/2018 schon einmal nach Sachsen ausgeliehen war. An seine damalige Form konnte "Mola" bei seinem zweiten Leipzig-Abenteuer nicht wieder anknüpfen. In 24 Spielen für RB kommt er auf fünf Tore und vier Vorlagen.