RB Leipzig

30:0-Siege: RB-Leipzig-Eigengewächs Tom Krauß schlägt E-Sport-Profis

Von (RBlive/ukr)
15.11.2020, 10:48
Große Schritte: Tom Krauß.
Große Schritte: Tom Krauß. imago/Bernd Müller

Das Leipziger Eigengewächs Tom Krauß hat es nicht nur auf dem Rasen, sondern auch virtuell drauf. Wie Sport1 berichtet, legte der nach Nürnberg ausgeliehene Defensivallrounder eine perfekte Serie an der Konsole in der sogenannten Weakend League hin, wo ambitionierte Amateure auf Profis treffen können. Mit 30:0-Siegen schloss er weltweit auf dem 30. Platz ab.

Unter anderem schlug Krauß auch Gaming-Profis wie den YouTuberSimon Schildgen („GameBrother”) und Herthas E-Sportler Elias Nerlich.

Auf dem echten Rasen läuft es für Krauß durchwachsen. Nach sieben Saisonspielen, die der Youngster allesamt absolvierte, steht der „Club” nur auf Relegationsrang 16.