RB Leipzig

Nachholspiel beim FC Ingolstadt: RB Leipzig peilt nächsten Sieg in der 2. Frauen-Bundesliga an

Von (RBlive/fri) 15.12.2021, 14:15
Katja Greulich peilt mit den Frauen von RB Leipzig in Ingolstadt den nächsten Sieg an.
Katja Greulich peilt mit den Frauen von RB Leipzig in Ingolstadt den nächsten Sieg an. imago images/Zink

Nach dem 4:1-Sieg gegen den FSV Gütersloh am Wochenende treffen die Frauen von RB Leipzig bereits am Mittwoch (15 Uhr) im Nachholspiel beim FC Ingolstadt statt. Mit einem Sieg könnte die Elf von Katja Greulich einen Sprung vom sechsten auf den vierten Tabellenplatz machen. Das zweite Nachholspiel der Leipzigerin findet am 13. Februar in Henstedt-Ulzburg statt.

„Der Sieg in Gütersloh war ein echter Big Point“, sagte Greulich laut Vereinshomepage. „Auf dieser Erfolgswelle wollen wir weiter schwimmen. Das Spiel gibt uns Sicherheit und Selbstvertrauen.“  Die Trainerin will trotz der ungewohnten englischen Woche nicht rotieren, sondern ihre stärkste Elf aufbieten. „Wir werden versuchen, mit Ballbesitz Dominanz auszuüben. Wenn wir mit vielen Spielerinnen in den Strafraum kommen, dann sind wir immer torgefährlich“, so Greulich über die Herangehensweise gegen den Tabellen-16. der 2. Bundesliga.