1. RB Leipzig News
  2. >
  3. Frauen
  4. >
  5. RB Leipzig: Frauen rutschen durch Nürnberg-Sieg auf Abstiegsplatz

Nürnberg gewinnt KellerduellRB-Frauen rutschen auf Abstiegsplatz

Die Frauen von RB Leipzig geraten in immer größere Abstiegsnot. Ein direkter Konkurrent punktete am Wochenende dreifach.

Von RBlive/fri Aktualisiert: 30.01.2024, 09:48
Die Frauen von RB Leipzig.
Die Frauen von RB Leipzig. (Foto: IMAGO / Martin Stein)

Die Abstiegssorgen von Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig nehmen weiter zu. Nach dem 2:1-Sieg des 1. FC Nürnberg bei Schlusslicht MSV Duisburg am Sonntag sind die RB-Frauen auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Nürnberg steht mit acht Punkten nun als Drittletzter auf dem ersten Nichtabstiegsrang vor RB (6) und Duisburg (2). 

>>> Weiterlesen! "Fehler werden knallhart bestraft": Leipzig-Kapitänin Krug zieht Fazit der ersten Saisonhälfte

RB Leipzig verstärkt die Offensive

Die Elf von Saban Uzun hatte am Wochenende eine 0:2-Niederlage gegen den SC Freiburg kassiert. „Wir sind uns bewusst, dass wir im Abstiegskampf sind. Das große Ziel ist natürlich die Klasse zu halten. Ich bin überzeugt davon, dass wir das Potenzial dazu haben und es schaffen werden", hatte Abwehrspielerin Frederike Kempe vor der Partie gesagt.

>>> Weiterlesen: So will Verteidigerin Kempe mit den RB-Frauen die Klasse halten

Mit der Schwedin Mimmi Larsson verpflichtete RB noch einmal eine erfahrene Stürmerin, die der schwächelnden Offensive (acht Saison-Tore) Beine machen soll. Leipzig hat nur eins von elf Spielen gewonnen. Für Trainer Uzun wird die Luft langsam dünn.