Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

RB Leipzig holt Yvon Mvogo von Young Boys Bern

Jubelt Yvon Mvogo zukünftig für RB Leipzig?

Jubelt Yvon Mvogo zukünftig für RB Leipzig?

Es wurde zuletzt schon viel spekuliert, nun bestätigt RB Leipzig den Neuzugang für die Torwartposition. Yvon Mvogo kommt zum Sommer aus der Schweiz.

Wechsel fix! Yvon Mvogo wird der neue Gulácsi-Konkurrent

Der 22-Jährige war heiß begehrt und wird voraussichtlich Marius Müller ersetzen, um Péter Gulácsi einen echten Konkurrenzkampf zu liefern. Sein Vertrag läuft über vier Jahre bis 2021, wie RB Leipzig kurz nach dem Abpfiff gegen Bayer Leverkusen verkündete.

Ralf Rangnick: „Offensives Stellungsspiel und gute Athletik“

„Dieser Wechsel soll mich in meiner sportlichen Entwicklung weiter voranbringen und ist daher für mich der nächste logische Karriereschritt. Ich freue mich sehr, ab Sommer ein Teil dieses Teams zu sein“, kommentierte der designierte Neuzugang seinen nächsten Karriereschritt. Sein neuer Sportdirektor, der den zu RB Leipzig lotste, schwärmt von der potentiellen neuen Nummer zwei. „Yvon will bei uns den nächsten Schritt machen. Er ist ein Torwart mit offensivem Stellungsspiel und sehr guter Athletik“, so Ralf Rangnick.