RB Leipzig

Darum wird das Duell gegen dezimierte Werderaner für RB kein Spaziergang

20.09.2019, 19:32
Im RBlive-Videokommentar bewertet das Trio Ullrich Kroemer, Matthias Kießling (hervorgehoben) und Martin Henkel (von links) den kommenden Spieltag bei RB Leipzig (Bild: RBlive).
Im RBlive-Videokommentar bewertet das Trio Ullrich Kroemer, Matthias Kießling (hervorgehoben) und Martin Henkel (von links) den kommenden Spieltag bei RB Leipzig (Bild: RBlive). RBlive

Auch RB Leipzig hat gegen Werder Bremen (Samstag, 21. September ab 18.30 Uhr) leichte personelle Probleme aus der englischen Woche mitgebracht. Deswegen ging es vor dem Duell gegen die Rumpftruppe von Florian Kohfeldt auch auf der Pressekonferenz in Leipzig darum, wem Julian Nagelsmann nun aus der zweiten Reihe eine Chance geben wird.

Der RB-Trainer war trotz seiner eigenen Ausfälle sehr guter Dinge, endlich auch mal in Bremen gewinnen zu können. Dass das kein Spaziergang wird, weil gerade die Offensive der Grün-weißen immer noch gut besetzt ist, erklärt Matthias Kießling im Video.

(RBlive/ukr/mki/msc)

Werbung: Die restliche Hinrunde bei Sky für einmalige 99€

Sie wollen die Begegnung live von zuhause mitverfolgen? Das Spiel wird exklusiv bei Sky übertragen. Bei Sky Ticket können Sie für kurze Zeit den Hinrunden-Pass für einmalig 99,99 € buchen. Dafür erhalten Sie volle 5 Monate Zugriff auf alle Sky-Spiele der Bundesliga, Champions League und des DFB Pokals. Hier für einmalig 99,99 € buchen!

* Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf eine Provision vom betreffenden Online-Shop, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können.