RB Leipzig

RB Leipzigs Kader im DFB-Pokal gegen SV Babelsberg: Martinez ersetzt Gulacsi, Konrad Laimer fraglich, Dani Olmo und Brian Brobbey noch kein Thema

Von (RBlive/fri) 25.10.2021, 11:26
Dani Olmo muss sich noch ein paar Tage mit Trainingsarbeit bei Laune halten, bevor er bei RB Leipzig sein Comeback feiern kann.
Dani Olmo muss sich noch ein paar Tage mit Trainingsarbeit bei Laune halten, bevor er bei RB Leipzig sein Comeback feiern kann. imago images/motivio

Stammtorwart Peter Gulacsi wird beim Zweitrundenspiel von Fußball-Bundesligist RB Leipzig im DFB-Pokal bei Außenseiter SV Babelsberg 03 nicht in der Startelf stehen. Trainer Jesse Marsch kündigte am Montag bei einer Pressekonferenz in der Trainingsakademie des deutschen Vizemeisters an, dass Josep Martinez am Dienstag (18.30 Uhr) gegen den Regionalligisten zum Einsatz kommen werde. "Er hat sehr gut trainiert und hat eine Chance verdient“, betonte Marsch: „Er ist ein super Torwart.“2

Der 23 Jahre alte Spanier kam in dieser Saison bei den Leipzigern noch nicht zum Zug, er war im Sommer vergangenen Jahres von UD Las Palmas zu RB gewechselt. Ansonsten ist aus personeller Sicht der Einsatz von Konrad Laimer fraglich. Fehlen werden Brian Brobbey und Dani Olmo - die Partie komme noch zu früh, erklärte Marsch.

Hinter Konrad Laimer steht vor dem DFB-Pokalspiel beim SV Babelsberg (Dienstag/18.30 Uhr) ein kleines Fragezeichen. Der Mittelfeldspieler von RB Leipzig laboriert weiter an muskulären Problemen, die von seiner Energie-Leistung gegen Paris Saint-Germain in der Champions League herrühren. "Er ist hoffentlich verfügbar morgen", sagte RB-Coach Jesse Marsch auf der Pressekonferenz am Montag.

Dani Olmo und Brian Brobbey stehen weiter nicht zur Verfügung. Das Duo könnte aber laut Marsch "vielleicht ein Thema für Frankfurt auf der Bank" werden. Samstag (18.30 Uhr) tritt der Tabellensechste zum nächsten Ligaspiel bei den Hessen an. Lukas Klostermann wird nach seinem Muskelfaserriss noch mindestens zwei Spiele aussetzen müssen, so Marsch. Der deutsche Nationalspieler mache genau wie Verteidiger-Kollege Marcel Halstenberg aber gute Fortschritte in der Reha bzw. im Aufbautraining.